Habt ihr Lust auf Spiel, Spaß, Abenteuer und Draußen sein?
Wollt ihr neue Freunde kennenlernen und gemeinsam etwas erleben?
Dann seid ihr bei uns genau richtig! Kommt doch einfach mal zur
Gruppenstunde vorbei.

 

WER? Alle Kinder aus der 2. und 3. Klasse
WANN? Jeden Mittwoch von 18 bis 19 Uhr
WO? Im Gemeindehaus in Unterrot (Lessingstraße 2)

→ Die Gruppenstunden starten am 09. Februar 2022 ←

 

Falls wir euer Interesse geweckt haben könnt ihr einfach zu den oben
genannten Zeiten ohne Anmeldung vorbeischauen. Wir freuen uns auf
euch!


Felix Hamm, Larissa Retter und Melissa Ibach

 

Am Sonntag, den 12.12.2021 haben sich drei Pfadis aus Unterrot auf den Weg gemacht, um das Friedenslicht in Schwäbisch Gmünd abzuholen. 

Auch in diesem Jahr bieten der VCP Unterrot und der VCP Oberrot wieder Stationen an, an denen das Friedenslicht von allen Bürger*innen abgeholt werden kann. Die Stationen sind in Unterrot am Gemeindehaus, in Gaildorf vor der evangelischen Stadtkirche und in Fichtenberg vor der Kilianskirche. Dort kann das Friedenslicht am Sonntag, den 19.12. gerne von 13-15 Uhr abgeholt werden! Zusätzlich zu den drei Standorten kann das Friedenslicht ebenfalls am Sonntag, den 19.12. noch im Anschluss an das Krippenspiel um 16Uhr am Pfadihaus auf dem Kieselberg abgeholt werden. 

Wie in jedem Jahr kann das Friedenslicht auch am 24.12. nach dem Abendgottesdienst in der Kirche in Münster mit nach Hause genommen werden. 

Wir bitten Sie darum eine Kerze sowie ein passendes Gefäß mitzubringen, damit diese auf dem Heimweg nicht erlischt. 


Das Friendenslicht wird seit 1986 verteilt. Es wird jedes Jahr von einem anderen Friedenslicht-Kind in Betlehem entzündet. Mit dem Flugzeug wird das Licht dann von Betlehem nach Wien transportiert. 

Am Samstag, den 09.10.2021  sammelten die Pfadfinder*innen des VCP Unterrot dank zahlreicher Helfer*innen das Altpapier aus Gaildorf und dessen Teilorten. Die Freude auf eine reguläre Sammlung war sehr groß und wurde durch das sonnige Wetter sowie die leckere Verpflegung noch untermalt. Es wird Allen gedankt, die ihr Altpapier zur Verfügung gestellt haben.

Die Pfadfinder freuen sich schon auf die nächste Sammlung, die am 23.04.2022 stattfinden wird.

 

 

> Mehr Bilder von der Altpapiersammlung gibt es hier! <

Am Samstag den 30.10.2021 von 14-17 Uhr gab es einen Flohmarkt im Schulhof der Bühläcker-Grundschule in Unterrot. Ganz unter dem Motto „Von Kids und Teens für Kids und Teens“ wurde der Flohmarkt vom Unterroter Bildungszentrum und dem VCP Unterrot organisiert. Der VCP hat mit Punsch und Kuchen bewirtet und auch der leichte Nieselregen konnte die Stimmung nicht trüben. Es war eine coole Aktion die nächstes Jahr auf jeden fall widerholt wird. Wir freuen uns auf das nächste Mal und hoffen auf viele Besucher und viele unterschiedliche Stände.  

Am Sonntag, den 03.10.2021 trafen sich die Mitglieder des VCP Unterrot zu ihrer jährlichen Stammeshauptversammlung. Nach dem Besuch des Gottesdienstes in Münster ging es für die 11 Pfadfinder ans Gemeindehaus in Unterrot um alle Amtsinhaber zu entlasten und die Ämter neu zu besetzen.

Zur neuen Stammesleitung zählen Sina Eberhard, Lisa Monna und Sonja Bölz. Das Amt des Kassiers übernimmt Richard Bölz ein weiteres Jahr in Folge. Christian Sänger, Sophie Reimer und Annika Baum bilden das Team der Kassenrevisoren. Das Amt der Zuschussbeauftragten übernehmen weiterhin Celina Reimer und Melanie Schneider. Für das Material sind weiterhin Pascal Bugdol und Christian Sänger zuständig, Melissa Ibach und Annika Baum sind für die Instandhaltung des Gemeindehauses zuständig. Jutta Bölz, Sophie Reimer und Sonja Bölz führen weiterhin das Amt der Pressewarte aus. Ebenso besteht das Team der Altpapierbeauftragten für ein weiteres Jahr aus Sina Eberhard und Elisa Schandor. Sonja Bölz und Annika Baum übernehmen die Schriftführung. Jutta Bölz, Pascal Bugdol und Melissa Ibach sind die neuen Gauratsdeligierten.

Alle Mitglieder sind mit den Ergebnissen der Wahlen zufrieden und freuen sich auf die anstehenden Aufgaben und Aktionen.